Wenn die Temperaturen langsam höher klettern, kleine Blätter auf den Bäumen sprießen und die ersten Blumen sich ihren Weg an die Oberfläche bahnen, steht der Frühling vor der Tür. Die Tage werden länger und mit der Sonne kehrt auch die Energie und der Tatendrang zurück. Es ist an der Zeit für einen ausgiebigen Frühjahrsputz! Zeit, um Altlasten loszuwerden, Neues zu schaffen und das Haus oder die Wohnung auf Vordermann zu bringen. Damit das neue Projekt auch problemlos von der Hand geht, setzt Bosch auf kabellose Frühlingsboten: Bosch Unlimited, Bosch Athlet Ultimate und Bosch Move 20.4V.
Die alljährliche IFA steht vor der Tür. Bosch Hausgeräte beweist Gespür für die Wünsche der Konsumenten und stellt schon heute seine Neuheiten für qualitätsbewusste Haushalte von heute und morgen vor: Klabellose Staubsauger sind besonders beliebt und die idealen Helfer für die kurze Reinigung zwischendurch. Denn während die Hausarbeit früher meist an einem Putztag erledigt wurde, steht heute für die meisten Konsumenten der Wunsch im Vordergrund, Tätigkeiten wie das Staubsaugen spontan bzw. nach Bedarf erledigen zu können. Diesem Wunsch entsprechen die neuen kabellosen Handstaubsauger durch ihre kompakte Bauweise und durch ihre Flexibilität.
Auch dieses Jahr kann Bosch beim Staubsaugertest der Stiftung Warentest und des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) wieder mit hervorragenden Produkten glänzen. Gleich zwei Staubsauger konnten die Testjury der Verbrauchermagazine überzeugen: Mit der Gesamtnote 2,0 („GUT“) wurde der Relaxx’x ProSilence Plus BGS5BL432 in der Kategorie „Staubsauger mit Staubbox“ zum Testsieger gekürt. Dies ist bereits der vierte Testsieg eines beutellosen Geräts der Marke Bosch in Folge.
Für Bosch startet das neue Jahr mit einem Testsieg bei Stiftung Warentest: Mit der Gesamtnote 2,7 („befriedigend“) in der Kategorie der Akku-Staubsauger sicherte sich der Bosch Athlet Ultimate BBH73260K in der Ausgabe 2/2018 Platz 1 unter den Testmodellen. Damit kann sich zum vierten Mal in Folge ein Staubsauger aus dem Hause Bosch über ein top Testergebnis des renommierten Verbrauchermagazins freuen. 2017 stand der beutellose Bodenstaubsauger BGS5A300 auf dem Siegertreppchen, 2016 gewann der ebenfalls beutellose BGS5331 den Test und 2015 setzte sich das beutellose Modell BGS6ALL durch.
Nach Testsiegen in den vergangenen beiden Jahren schafft es 2017 auch wieder ein Staubsauger von Bosch aufs Siegertreppchen von Stiftung Warentest: Mit der Gesamtnote 1,8 (Gut) in der Kategorie der beutellosen Geräte sichert sich der Bosch Relaxx’x ProSilence BGS5A300 in der Ausgabe 7/2017 Platz 1. Damit wird zum dritten Mal in Folge ein Staubsauger aus dem Hause Bosch als Testsieger des renommierten Verbrauchermagazins ausgezeichnet. 2016 gewann der BGS5331 den Test, 2015 setzte sich der BGS6ALL durch.
Wer kennt das Phänomen nicht: Kaum ist der Staubsauger wieder im Schrank verstaut, tauchen neue Brösel unter dem Esstisch oder Lurch in den Ecken auf. Der perfekte Helfer: der neue Athlet Pro>>Perform von Bosch. Er saugt aber nicht nur kraftvoll, sondern schafft dank seiner langen Laufzeit bei Bedarf selbst das ganze Zuhause. Ein weiteres Plus: Mit dem kabellosen Staubsauger sind die Zeiten vorbei, in denen das Stromkabel herausgezogen und eine Steckdose gesucht werden mussten.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemeldungen und Downloads.


Kontakt

Christine Bauer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 
BSH Hausgeräte GmbH
Quellenstraße 2a
1100 Wien
 
Tel. +43 (1) 60575-49155
Fax +43 (1) 60575-51260