40 Tage dauert die Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostern, in der traditionsgemäß der Verzicht im Vordergrund steht. Dieser kann ganz unterschiedlich ausfallen. Wie wäre es zum Beispiel mit 40 Tagen ohne Zucker, ohne Smartphone oder ohne Auto? Die Belohnung findet sich dann prompt am Ostersonntag, bei einem köstlichen Osterbrunch mit süßen und herzhaften Leckereien. Damit diese in Zukunft noch besser gelingen, liefert Bosch drei bunte Tipps für Osterkörbchen jeder Größe.
Manche lieben es deftig, andere bevorzugen morgens die süße Variante. Doch egal, ob es in bester Bridget-Jones-Manier „Schokolade zum Frühstück“ geben soll oder lieber ein gediegenes „Frühstück bei Tiffany“, Fakt ist: Wer regelmäßig frühstückt, senkt das Risiko an einem Herzinfarkt zu erkranken beträchtlich und lebt generell gesünder. Damit Toastbrot, Tee & Co. im Handumdrehen gelingen, liefert Bosch die besten Geräte für einen, aus kulinarischer Sicht, idealen Start in den Tag.
Es ist wieder so weit: Mütter dürfen am 14. Mai richtig verwöhnt und beschenkt werden. Was gibt es Schöneres als bei einer Tasse Kaffee und einem saftigen Stück Kuchen gemeinsam Zeit zu verbringen? Neben Frühstück im Bett, tapfer vorgetragenen Gedichten, duftenden frischen Blumen oder liebevoll gebastelten Geschenken, erfreut Selbstgebackenes Mütterherzen jedes Jahr aufs Neue.
Eines ist sicher: Der Hunger kommt bestimmt – und damit die Frage „Was kann ich heute Köstliches zubereiten?“ Nicht nur eine, sondern schier unendlich viele neue Antworten auf diese Frage liefert der AutoCook von Bosch – der erste Koch-Allrounder (Multicooker) der erfahrenen Kochmarke. Durch die Kombination aus beiliegendem Rezeptbuch, Rezept-App und vollautomatischem Kochtalent wird Kochen so einfach wie nie zuvor.
„Five a day“ lautet die wohl bekannteste Formel für gesundes Essen: Fünf Portionen Obst und Gemüse – oder zusammengefasst: gut 400 Gramm – sollten täglich auf dem Speisezettel stehen. Das rät auch die Österreichische Gesellschaft für Ernährung (ÖGE). Weil im modernen Alltag häufig nicht ausreichend Zeit bleibt, Salat zu schnippeln und schmackhafte wie gesunde Gemüsegerichte zu kochen, sind Smoothies im Trend. Egal, ob in Rot, Gelb oder Grün: Die sämigen Getränke schmecken köstlich, sind schnell zubereitet und bieten ausreichend Spielraum für kreative Mixturen. Wer ein paar Kleinigkeiten beachtet, dem winkt gesunder Spaß im Glas.
„Made for use“ ist hier Programm: Mit der OptiMUM stellt Bosch eine neue Dimension der Küchenmaschinen vor, die in Sachen Nutzerfreundlichkeit, Funktionalität und Design echte Statements setzt. In die Entwicklung der OptiMUM sind 60 Jahre Küchenmaschinen-Erfahrung von Bosch eingeflossen. Das Resultat: Ein auf ganzer Linie überzeugender Helfer, dessen Mission es ist, einfach hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Ganz egal, ob köstliche Kuchen, saftige Brote, knusprige Kartoffelpuffer oder aber hippe Smoothies auf der persönlichen kulinarischen Wunschliste stehen – die OptiMUM mixt, raspelt, zerkleinert und knetet stets mit voller Power.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemeldungen und Downloads.


Kontakt

Christine Bauer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 
BSH Hausgeräte GmbH
Quellenstraße 2a
1100 Wien
 
Tel. +43 (1) 60575-49155
Fax +43 (1) 60575-51260