Meldungsübersicht
„Das bisschen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann“, mit diesem Lied hatte Johanna von Koczian einen frühen Riecher. Was damals noch als reine Ironie zu verstehen war, wird 2017 in vielen Haushalten Realität: Wäscheberge vor der Waschmaschine, Essensreste am Geschirr und verdorbenes Gemüse im Kühlschrank – mit Bosch Spitzentechnologien gehören Alltagssorgen wie diese, der Vergangenheit an. Ganz nach dem Motto „Einfach zum perfekten Ergebnis“ erledigt sich der Haushalt mit den Highlight-Geräten fast wie von selbst.
Neues Jahr, neues Glück – heißt es auch für Foodbloggerin, Fotografin und Kochbuchautorin Silke Haun alias fräulein glücklich. Sie hat sich gleich zu Jahresbeginn ihren Traum vom eigenen Kochstudio erfüllt. Am 14. Jänner 2017 fand die offizielle Einweihungsfeier ihrer Kochschule DasKochwerk in Stumm in Tirol statt.
Ab Februar 2017 können Haushalte große Bosch Hausgeräte mit Home Connect Funktion quer durch sämtliche Gerätekategorien mit dem WLAN verbinden und per Smartphone oder Tablet bedienen. Das Produktangebot wurde erneut ausgebaut – es reicht nun von vernetzbaren Backöfen, Geschirrspülern, Wäschepflegegeräten, Kaffeevollautomaten und Kühlschränken bis hin zu vernetzbaren Kochfeldern und Dunstabzugshauben. Bosch bündelt Smart Home Produkte aus den verschiedenen Bereichen wie Heizung, Sicherheit, Licht etc. in einer übergreifenden und interoperablen System-Plattform – dem Bosch Smart Home System.
Wer kennt das Phänomen nicht: Kaum ist der Staubsauger wieder im Schrank verstaut, tauchen neue Brösel unter dem Esstisch oder Lurch in den Ecken auf. Der perfekte Helfer: der neue Athlet Pro>>Perform von Bosch. Er saugt aber nicht nur kraftvoll, sondern schafft dank seiner langen Laufzeit bei Bedarf selbst das ganze Zuhause. Ein weiteres Plus: Mit dem kabellosen Staubsauger sind die Zeiten vorbei, in denen das Stromkabel herausgezogen und eine Steckdose gesucht werden mussten.
Das Waschen mit niedrigen Temperaturen hat sich in den allermeisten Haushalten durchgesetzt – den Textilien, dem Geldbeutel und der Umwelt zuliebe. Viele Kleidungsstücke dürfen zudem materialbedingt nicht heißer als 30 oder 40 Grad gewaschen werden. Doch wird die Wäsche dabei auch hygienisch sauber? Die Antwort lautet: Ja. Jedenfalls, wenn man eine der Serie 8 Waschmaschinen von Bosch mit ActiveOxygen™ verwendet. Diese Sonderfunktion wurde entwickelt, um speziell bei niedrigen Waschtemperaturen die Hygiene zu verbessen. ActiveOxygen™ entfernt mithilfe von aktivem Sauerstoff bis zu 99,99 Prozent der vorhandenen Bakterien und Keime.
Wer sich kurz vor Weihnachten nach einer neuen „Bügelhilfe“ umsieht, darf mit gutem Grund zur Marke Bosch greifen. Denn der aktuelle Testsieger unter den Dampfbügeleisen heißt laut Stiftung Warentest, Heft 12/2016: Bosch Sensixx’x DA30. Mit Gesamtnote 2,2 (GUT) fuhr es klar an die Spitze der insgesamt sieben geprüften Geräte dieser Kategorie. Zugleich empfahl es sich als das preislich günstigste Bügeleisen im Test. Daneben hatte das Verbrauchermagazin auch je vier Dampfbügelstationen mit und ohne Druckboiler unter die Lupe genommen.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemeldungen und Downloads.


Kontakt

Christine Bauer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 
BSH Hausgeräte GmbH
Quellenstraße 2a
1100 Wien
 
Tel. +43 (1) 60575-49155
Fax +43 (1) 60575-51351