220308_01
  • Neue, besonders sparsame und leise Bosch Waschmaschinen der Serie 6 mit neuer Energieeffizienzklasse A
  • ActiveWater Plus: bis zu 50 Prozent Wasserersparnis bei kleinen Beladungsmengen
  • i-DOS Dosierautomatik für perfektes, nachhaltiges Dosieren
  • Weitere Features: große Vario-Trommel für beste Waschleistung, Hygiene Plus Programm, Nachlegefunktion
  • Neue Serie 6 Wärmepumpentrockner der EEK A+++
  • Energiespar-Funktion „Halbe Beladung“ für kleinere Wäschemengen
  • Bettwäscheprogramm für glattere, schonendere Trocknung großer Textilien
  • Features: selbstreinigender Kondensator, Trommelinnenbeleuchtung

Der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit, der viele Haushalte beschäftigt, lässt sie gerade in letzter Zeit wieder verstärkt auf den Ressourcenbedarf ihrer Hausgeräte blicken. Seit Einführung des neuen EU-Energielabels im März 20212 sind Geräte der besonders anspruchsvollen und besten Energieeffizienzklasse A allerdings nicht so leicht zu finden. Bosch präsentiert nun neue Waschmaschinen der Serie 6, die das Energieeffizienzlabel A tragen und dabei keine Kompromisse bei Waschleistung und -ergebnissen machen. Sie werden ergänzt von effizienten Wärmepumpentrocknern der sparsamsten Klasse A+++2. Fortschrittliche Technologien, clevere Programme sowie intelligente Features und Optionen, die bei besseren Ergebnissen Wasser und Energie sparen, machen den entscheidenden Unterschied zwischen „sparsam“ und „sehr sparsam“ aus.
220304_01
  • 16 neue, freistehende NoFrost Kühl-Gefrier-Kombinationen der Serien 4 & 6
  • Äußerst sparsam und leise, ab Energieeffizienzklasse B und einer minimalen Geräuschemission ab 35 dB erhältlich
  • Innenraum flexibel nutzbar durch nahezu beliebig verstellbare Ablagen
  • Besonders großer VitaFresh XXL Bereich mit zwei Schubladen für Fleisch und Fisch sowie Obst und Gemüse
  • Optimale Kaltluftverteilung durch MultiAirFlow System und intelligentes, glattes Rückwand-Design
  • Flexible Aufstellmöglichkeiten dank PerfectFit und 90 Grad Türöffnungswinkel

Das Leben ist nicht immer vorhersehbar. Dennoch – oder gerade deshalb – brauchen Menschen im Alltag ein gewisses Maß an Verlässlichkeit und Sicherheit. Hinzu kommt das seit Jahren wachsende Bedürfnis, gesund und nachhaltig zu leben. Die Marke Bosch hat den Anspruch, Hausgeräte zu entwickeln, auf die man sich verlassen kann – egal, was passiert. Jetzt stellt das Unternehmen neue NoFrost Kühl-Gefrier-Kombinationen vor, die die Weichen für einen nachhaltigen, gesunden Lebensstil und ein Maximum an Frische und Komfort stellen. Sie bieten viel Platz und ideale Lagerbedingungen für frische, gesunde Lebensmittel, dabei sind sie immer energiesparender und leiser. Insgesamt 16 Modelle der Serien 4 und 6 passen sich individuellen Haushaltsbedürfnissen und -größen perfekt an.
220131_01
  • French Door Modelle der Serien 4 (KFN96VPEA), 6 (KFN96APEA) und 8 (KFF96PIEP)
  • Zwei Flügeltüren im Kühlbereich, drei durchgehende bzw. zwei Mal drei schmalere Schubladen im Gefrierbereich
  • Enormes Platzangebot – bis zu 605 Liter Nutzinhalt
  • Besonders großer VitaFresh  Bereich mit zwei Schubladen für Fleisch und Fisch sowie Obst und Gemüse
  • Optimale Kaltluftverteilung durch MultiAirFlow System und intelligentes, glattes Innenrückwand-Design
  • Komfort-Features : NoFrost-Technologie, integrierter Eis- und Trinkwasserspender, Home Connect Funktion

„French Door“ – hinter diesem Begriff verbergen sich besonders großzügige Kühl-Gefrier-Kombinationen mit Flügeltüren und untenliegendem Tiefkühlbereich. Bosch, Europas führender Hausgerätehersteller , präsentiert eine neue Generation der Serien 4, 6 und 8. Alle drei bestechen mit einem eleganten Außendesign, einem eindrucksvollen, flexibel nutzbaren Innenraum und zeitgemäßen Komfortmerkmalen. Das Timing könnte kaum besser sein: Die Modelle sind eine überzeugende Antwort auf den gerade in den vergangenen Monaten weiter gewachsenen Wunsch und Bedarf vieler Haushalte nach einer cleveren Vorratshaltung, die dennoch einen respektvollen Umgang mit Lebensmitteln und ein gesundes Leben voll Frische und Genuss ermöglicht.
211207_01
  • Neu: der „lernende“, vernetzte PerfectDry Geschirrspüler SMV8YCX03E von Bosch (Serie 8)
  • „Intelligent“-Programm: Nutzer-Feedback über die Home Connect App möglich
  • Vorschlag eines adaptierten und optimierten Programms inklusive Alternativen
  • Nachhaltigkeit im Fokus: transparenter Energie- und Wasserverbrauch
  • Premium-Features der Serie 8: maximal flexible Körbe, viele Spezialprogramme, Zeolith-Trocknen, EfficientDry-Technologie
Wer würde seinem Geschirrspüler nicht gerne hin und wieder Feedback geben? Zum Beispiel, wenn das Geschirr beim Entladen noch nicht hundertprozentig trocken ist, oder man den Spülvorgang gerne ein bisschen beschleunigen würde. Oder wenn an einem Teller im Unterkorb noch Speisereste zu sehen sind. Genau das ist jetzt möglich: Zum Herbst präsentiert Bosch, Europas führende Hausgerätemarke , den ersten Geschirrspüler, der das Feedback der NutzerInnen einholt und daraus „lernt“.
211204_01
  • Neue, sehr sparsame Bosch Geschirrspüler (60 cm) der Energieeffizienzklasse A (neues Energie-Label)
  • Kombination aus Zeolith- und Eco-Trocknung, innovativer hocheffizienter Schaumisolierung und intelligenter Elektronik
  • Besonders sparsam und leise bei optimaler Leistung
  • Komfort-Features, u.a.: moderne Max Flex Pro Körbe, Besteckschublade, Home Connect-Schnittstelle, OpenAssist
  • Ebenfalls neu: 45-Zentimeter-Modelle der neuen Energieeffizienzklasse B
Erst seit März 2021 gilt es – das neue, anspruchsvolle Energielabel der EU. Es hat die Kriterien für Energieeffizienz bei Hausgeräten neu definiert, um Verbrauchern eine einfachere Kaufentscheidung zugunsten sparsamer Modelle zu ermöglichen. Damit verbunden war die nominelle Herabstufung vieler Geräte auf dem Markt: Was früher der Energieeffizienzklasse A+++ zugeordnet wurde, fällt heute in die Kategorien C oder D. Umso bemerkenswerter, dass Hausgerätehersteller Bosch nach seinen im Frühjahr vorgestellten Waschmaschinen der Energieeffizienzklasse A nun auch Geschirrspüler bietet, die bereits die strengen Kriterien der Klasse A erfüllen. Die Geräte der Serie 6 sind als integrierte sowie als freistehende Modelle erhältlich. Gute Nachrichten gibt es auch für kleinere Küchen. Denn neu sind auch schlanke 45-Zentimeter- Modelle der Energieeffizienzklasse B.

211118_01
  • Neue Backofenmodelle der Serie 4 mit Dampfunterstützung
  • Neu: einfach entnehmbare, leicht zu befüllende sowie zu reinigende Wasserschale (250 ml)
  • Neuer Heizmodus: Dampfunterstützung
  • Für beste Ergebnisse beim Backen und Braten sowie beim Regenerieren
Es ist bekannt, dass ein gewisses Maß an Wasserdampf im Backofen bei bestimmten Gerichten zu noch besseren Ergebnissen führt. Neu ist aber die unkomplizierte Art dieser Dampfunterstützung in den neuen Bosch Backöfen der Serie 4: Das Wasser wird einfach in eine am Boden integrierte Schale gefüllt. Bei Auswahl der Funktion Dampfunterstützung verdunstet das Wasser und der Dampf verteilt sich gleichmäßig im Backofen-Innenraum. Ergebnis: fluffige Brot- und Germteige, saftige Braten und eine krosse Kruste.

Weitere Meldungen laden